Druckansicht der Internetadresse:

Stabsabteilung KarriereService & Unternehmenskontakte

Seite drucken

News

zur Übersicht


Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V.: Discover Leadership through Arts

November & Dezember 2020

Führungskompetenz durch Kunst und Kultur – Bewerben Sie sich jetzt!

Modernes Management und Unternehmertum brauchen starke, vielseitig gebildete Persönlichkeiten, die keine Scheu haben weiterzudenken, kreative, neue Denkanätze zu entwickeln, und die bereit sind, mit ihrem Wirken gesellschaftliche Ver-antwortung zu übernehmen. Die Auseinandersetzung mit der Welt der Kunst ist dabei eine wichtige Ressource zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung und zugleich eine Quelle für wirtschaftliche Innovation und Leistungsfähigkeit.

Mit dieser Überzeugung hat der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft gemeinsam mit der Karl Schlecht Stiftung ein neues Workshop-Programm für Kulturelle Bil-dung entwickelt: „DISCOVER – leadership training through arts“.
Die Karl Schlecht Stiftung fördert die Teilnahme von herausragenden Nachwuchswissenschaftlern und zukünftigen Wirtschaftslenkern mit der Finanzierung von ins-gesamt 20 Stipendien. Ab sofort können Sie sich dafür bewerben! 

An insgesamt vier Tagen ermöglicht das Programm die aktive Durchdringung von künstlerischen Arbeitsprozessen und Techniken zur Inspiration für den beruflichen Führungsalltag in Unternehmen. In Zusammenarbeit mit renommierten Kunst- und Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen und Unternehmensberatern absolvieren Sie in der Gruppe eine Reihe interaktiver Workshops. Sie lernen künstlerische Denk- und Arbeitsprozesse vor und hinter den Kulissen kennen, testen Ihre Kreativität und bekommen Möglichkeit spannende neue Perspektiven auf Ihr eigenes Ver-ständnis von Führung zu gewinnen. Die Workshops behandeln Themen wie „Kreatives Schreiben“, „Bildende Kunst“, „Theater“, „Musik“ und schulen aufmerksame Wahrnehmung. Das Modul „Kultur und Management“ regt den Transfer des Gelernten in die eigene Führungspraxis an.

Termine

Der nächste Durchgang von „DISCOVER – leadership training through arts“ fin-det an je zwei Tagen im November 2020 und im Dezember 2020 statt. Aufgrund der besonderen Situation im Kontext der COVID-19-Pandemie besteht das Pro-gramm aus virtuellen und analogen Workshops. Bitte beachten Sie, dass die Termine leider noch unter Vorbehalt der aktuellen Entwicklungen stehen! Die Gesundheit aller Beteiligten ist oberste Priorität. Bei Zustandekommen ist die vollständige Teilnahme an allen vier Tagen verbindlich.

Tag 1 & 2 20.11. und 27.11.2020 virtuell:  Art & Mindfulness, Schreibwerkstatt, Bildende Kunst und digitale Kunsträume

Tag 3 & 4 10.12. und 11.12.2020 Berlin: Darstellende Künste: Bühnenpräsenz und Regie, Theater, Tanz oder Gesang Kultur & Management: Transfer des Gelernten in die eigene Führungspraxis

Bewerbung

Zielgruppe
„DISCOVER“ richtet sich an Studierende und Promovierende der Wirtschafts- und Betriebswissenschaften, Rechtswissenschaften sowie MINT-Fächer an deutschen Spitzenuniversitäten, die Führungspositionen in der Wirtschaft anstreben und sich darüber hinaus durch Verantwortungs- und Wertebewusstsein, empathisches, so-ziales Verhalten, Kommunikationsfähigkeit und ein starkes Interesse an Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft auszeichnen.
Pro Durchgang werden zwanzig Teilnehmer*innen ausgewählt.

Auswahlkriterien

  • Masterstudium oder Promotion der Wirtschaftswissenschaften/BWL/VWL, Rechtswissenschaften oder MINT-Fächer
  • Hervorragende Leistungen im Studienfach
  • Interesse an der aktiven Mitgestaltung von Gesellschaft, Umwelt und Kultur
  • Eigeninitiative in Bezug auf außeruniversitäre und gesellschaftliche Aktivitäten, z.B. in Form von ehrenamtlichem Engagement
  • Auslandsaufenthalt (mind. drei Monate) wünschenswert

Sie fühlen sich angesprochen?  
Ihre kurze, aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, CV und ggf. rele-vante Zeugnisse/Nachweise in einem fortlaufenden PDF-Dokument) richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Kulturkreis der deutschen Wirtschaft (Ma-reike Poppinga, m.poppinga@kulturkreis.eu).

Bewerbungsschluss: Sonntag, 11. Oktober 2020

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kulturkreis.eu/discover

Kontakt
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. Mareike Poppinga
Projektmanagerin Kulturelle Bildung
Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
T +49 30 2028 1761

m.poppinga@kulturkreis.eu

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A